dorada pool

Wassererwärmung mit Pool Wärmepumpen


Als 3 - Jahreszeiten - Wärmepumpe konzipiert, moduliert die Maschine je nach Wärmeanforderung in verschiedenen Leistungsbereichen. So erreichen die „high - line“ Wärmepumpen einen hohen COP Wert und eine angenehm geringe Geräuschentwicklung. Das „high - line“ Produktprogramm umfasst 3 Leistungsgrößen von 10 bis 23 kW. Die Leistungsgeregelte Betriebsweise und eine serienmäßige Heißgasabtauung sorgt für einen sicheren Einsatz bis zu - 8° C Außentemperatur. Die integrierte digitale Steuerung erlaubt eine Kombination mit anderen Energiequellen und ermöglicht ein vollautomatisches Heizen bzw. Kühlen Ihres Pools.

Titan Wärmetauscher 10 Jahre Gewährleistung

  1. Hochwertiges Edelstahlgehäuse
  2. Umweltfreundliches Hochleistungskältemittel R410A
  3. Extrem niedriger Geräuschpegel 28 - 36 dB(A)
  4. Modulierende Betriebsweise, dadurch hoher COP
  5. Markenkompressor invertergeregelt
  6. Durch Heißgasabtauung einsetzbar bis -8 °C
  7. Automatisches Heizen und Kühlen

Ganzjahreswärmepumpen


Die Ganzjahreswärmepumpe, die ohne jegliche Zusatzheizung ein Beheizen von Schwimmbädern bis zu einer Außen-temperatur von -25 Grad C ermöglicht. Dieses neuartige, leistungsgeregelte System bietet Ihnen das ganze Jahr über volle Heizleistung. Im Winter fährt das System automatisch die Leistung auf das erforderliche Niveau hoch und im Sommer, wenn weniger Heizleistung benötigt wird, regelt das System ab. Im Gegensatz zu den derzeitig für den Winterbetrieb angebotenen überdimensionierten "starren" System, die das ganze Jahr mit konstanter Leistung arbeiten, heizen Sie kosteneffizient mit einem sich selbst regulierenden Ganzjahressystem, das diesen Namen verdient.

 

Ein weiterer Vorteil dieses innovativen Produktes ist die Zweiteilung des Systems. Ihre Anlage (Wärmeerzeugung) steht weiter im Garten, während die Hydraulikbox mit der Technik im frostsicheren Innenraum untergebracht wird. Das Außengerät kann von Ihnen bis zu einer Entfernung von 70m völlig unabhängig platziert werden. Das Leeren der wasserführenden Leitungen im tiefen Winter entfällt somit, da dieses System im Aussenbereich nicht wasserführend ist. Frostschäden im Fall von Stromausfällen oder sonstigen Störungen, wie Sie bei "starren" Systemen vorkommen, werden durch die Steeler Technologie wirkungsvoll vermieden.

Ganzjahresbetrieb bis -25°C


 

ÜBERBLICK

Ganzjahresbetrieb bis -25°C

Zweigeteiltes System, im Aussenbereich nicht wasserführend, dadurch keine Frostgefahr

Keine Einwinterung nötig

Auch für Hallenbäder einsetzbar

Spezieller Titanwärmetauscher

Intelligente Steuerung

Leistungsgeregelt, dadurch konstante Heizleistung über den gesamten Einsatzbereich

Montage- und Inbetriebnahmeservice


Die Ganzjahreswärmepumpen gibt es derzeit in drei Leistungsgrößen bis 45m³, bis 65m³ und bis 90m³ Beckengröße. Für größere Objekte lassen sich meherere Wärmepumpen zu einer Kaskadenlösung zusammenführen. Ein weiterer Vorteil unseres Premiumproduktes liegt darin, dass es bereits in der Standardausführung sowohl Heizen als auch Kühlen kann.